Die Idee

„Hätz un Sproch“ ist mein Projekt zum Erhalt der kölschen Mundart.
Hier kommen mehrere Ideen und Ansätze zum Sprachenlernen zum Einsatz. Ich habe überlegt wie man am leichtesten und ohne großen Aufwand lernt. Daher stehen grundsätzlich der Spaß, die Gesellschaft, und die Flexibilität im Vordergrund. Da ohne den Spaß wäre das Lernen einer Sprache ziemlich mühsam und oft frustrierend. Ohne das Miteinander wird Sprache, gesprochen wie geschrieben, überflüssig. Und ohne Zeit zu haben, kann man sich nicht auf das was man macht konzentrieren und kommt nicht zum Erfolg.
Zudem habe ich mir Gedanken über die verschiedenen Lerntypen gemacht. Manche Menschen sind stark visuell, akustisch, haptisch und/oder motorisch veranlagt.

Zukünftige Produkte

Es soll mit der Zeit ein großes Sortiment an Spielen und eine Kölschlern-App geben. Zu den Spielen gehören dann unteranderem ein Pärchenkartenspiel als Serie, ein Veedelspuzzle oder ein Brettspiel mit Quizfragen. In der App soll man Übungen absolvieren oder Worte, Übersetzungen und Bedeutungen nachschlagen können.